Was ist das Selbstbild und was ist das Fremdbild?

Was ist das Selbstbild und was ist das Fremdbild?

Je mehr man über sich selber weiß, desto besser. Man sollte sich also möglichst objektiv (aber auch subjektiv) betrachten, damit man weiß wie man auf andere wirkt. Bei vielen ist es jedoch so, dass ihr Selbstbild nicht mit dem Bild übereinstimmt, welches andere Personen von ihr haben (Fremdbild). Das Erkennen der Wirkung einer anderen Person ist daher schwierig. Es fördert das Selbstbewusstsein und erleichtert die Wechselwirkung mit anderen Menschen.
Öffentliche Person -> Dinge einer Person, die der Person selbst als auch deren Umgebung bekannt und sichtbar sind.
Blinder Fleck -> Dinge einer Person, die dem Umfeld bekannt sind, der Person selbst jedoch nicht bewusst sind.
Mein Geheimnis -> Dinge einer Person, die nur der Person selbst klar sind, d.h. das Umfeld kann diese Dinge nicht wahrnehmen.
Unbekanntes -> Dinge einer Person, die weder der Person selbst bewusst sind, noch das dem Umfeld bekannt sind.

Ziel ist es den Bereich der sowohl anderen, als auch mir bekannt zu vergrößern und die anderen drei Bereiche zu verkleinern.