Das Vier-Ohren-Modell

Das Vier-Ohren-Modell

Der Empfänger kann ein und dieselbe Aussage eines Senders verschieden interpretieren. Bzw. ein Sender versendet eine Information auf mehreren Ebenen.
Dies geschickt nicht bewusst, sondern unbewusst. Quasi so als würde man nur auf einem Ohr hören und auf dem anderen ist man Taub.
Hier gibt es vier Ebenen wie man eine Aussage/Nachricht/Information aufnehmen kann:
1. Sachaussage -> Fakten/Informationen, die transportiert werden.
2. Selbstaussage -> Das was eine Person über sich selbst und ihr Inneres aussagt.
3. Beziehungsebene -> Stellt die Beziehung der Gesprächspartner dar.
4. Appellaussage -> Appell an den Gesprächspartner, an den eine Handlung hervorgerufen werden soll.