Umgang mit Daten

Umgang mit Daten

Das Erfassen und Erheben ist das Beschaffen von daten über betroffene
Das Verarbeiten ist das Speichern, Ändern, Übermitteln, Sperren oder löschen personenbezogener Daten.
Das Nutzen ist jede Verwendung personenbezogener daten außer Verarbeitung.
Das Anonymisieren ist das Verändern personenbezogener Daten, sodass diese nur mit hohem Aufwand einer natürlichen Person zugeordnet werden können.
Das Pseudonymisieren ist das ersetzen des Namens oder anderer Identifikationsmerkmale durch ein Kennzeichen (z.B. statt Benutzername mit Vor- und Nachname, eine mehrstellige Zufallszahl).