Definition der Provokation

Definition der Provokation

Bei einer anderen Person werden hier bestimmte Handlungen oder Verhaltensweisem hervorgerufen. Personen, die diese Provokation hervorrufen nennt man Provokateure.
Diese Provokationen kommen in der Sicherheitsbranche leider oft in negativer Form vor. Zum Beispiel auf Veranstaltungen, bei denen bewusst provoziert wird, um Schlägereien zu provozieren.
Provokationen können sowohl verbal (durch Sprache, z.B. Beleidigen) als auch nonverbal (durch Handlungen, z.B. Anrempeln) geschehen.