Zusätzliche technische Schutzmaßnahmen für Fenster

Zusätzliche technische Schutzmaßnahmen für Fenster

Fenstergitter
o Sieht man häufig bei privaten Gebäuden
o Stabiles Material und fachmännisch eingebaut
o Bieten guten Schutz gegen Eindringversuche
o Man muss beachten, dass auch von innen das Fenster nicht mehr durchstiegen werden kann (z.B. beim Brand ist die Flucht durch solche Fenster nicht möglich)

Bügelschloss
o Wird sowohl am Fenster als auch am rahmen angebracht
o Fenster kann man entweder gar nicht oder nur bis zu bestimmten Winkel möglich
o Täter müsste zunächst das bügelschloss zerstören, welches sehr stabil ist

Abschließbare Fensterhebel
o Können nicht gedreht werden
o Keine Möglichkeit durch anliegendes geöffnetes Fenster durchzugreifen und Hebel eines anderen Fensters zu drehen, um eindringen zu können
o Hier wird kein Riegel in den Rahmen gedreht

Rollläden
o Zusätzliche Schicht, die zunächst durchdringen werden muss bevor man an das eigentliche Fenster oder Tür gelangt
o Sollten gegen Hochschieben oder leichte Gewalteinwirkung gesichert sein